sechsuhrsieben

Herz | ver | schla | gen, das.Def.: der Zustand, wenn ein Herz versehentlich verschlägt, beim Anblick oder durch die Berührung eines anderen Menschen. Nicht schmerzhaft. Erstrebenswerter Zustand. Sie überlebte einen Alptraum.Er seine Exzesse.Sie tanzt weiter durch Routinen.Er wirbelt sie durcheinander.Sie duftet nach Flieder.Er nach der letzten Nacht.Sie verliebt sich in ihn.Er verliebt sich in sie. Sie steht immer wieder mit dem Rücken zum Meer.Er hält Ausschau und bricht für sie die Wellen. Niemand bemerkt die drohende Sturmflut.Niemand ahnt es, der Schrecken von damals ist noch lange nicht vorbei… …