Worte und Wörter*

Hallo lieber Mensch,
Du bist hier richtig, wenn Du ein bisschen mutig bist… und auch verrückt, besonders wenn’s um Worte und ihre Verwendung geht. 🙂 

Zurzeit schreibe ich in unregelmäßigen Abständen Kurz- und Kürzestgeschichten über Menschendinge und veröffentliche sie hier.

Andere multimediale Projekte entstehen gerade im Geheimen. Aber ich verrate Dir: Es geht um Dich als Autor*in, um Dich und Dein Unternehmen, um Dich als Leser*in und immer geht es um Worte und Wörter*. Deine und meine.

Du suchst ein geiles Geschenk und hast null Ideen? Meine Geschichten kannst Du auch ganz wundervoll verschenken. Wie das funktioniert, erkläre ich Dir hier.

Oder kaufe, lese oder verschenke meine Bücher.

Ja, ich möchte noch einen nächsten Roman schreiben. Ideen habe ich auch schon. Doch bevor ich irgendeinen Quatsch raushaue, warte ich noch etwas, höre Musik, beobachte meine Gedanken beim Überschlagen und Verwerfen. Und dann … irgendwann… schreibe ich den nächsten Roman. Ich habe mir geschworen:

Keine schlechte Schreibe!

Wünsch‘ mir Glück. 😉

Ich freu mich auf Dich und Deine Worte und ich danke Dir mit bebenden Herzen für Deinen tosenden Applaus! 

Herzlich heißen Dank

Mea

*Wörter bestehen aus Buchstaben. Worte aus Gedanken.