Globetrotter Kaminknistern Schnöselbratze

Gedankenbrausen – eins.

DreiWorte von Nicola Henselmann: #Globetrotter #Kaminknistern #Schnöselbratze

Kurt glaubte, das Feuer in seinem Kamin sei wütend, vielleicht über diesen hoffnungslos brennenden Zustand, vermutlich war es wütend auf ihn. Auf eine untrübliche Art schien es bockig zu sein, unzufrieden mit allem, vor allem mit der Aussicht. Die Aussicht auf ihn. Kurt, wie er da hockte, armselig in die Decke gehüllt, von Kopf bis Fuß gescheitert. Ja verdammt, dachte Kurt. Ich blicke ins Feuer, du blickst auf mich. Du bist das Feuer, Feuer. Ich bin, ich bin…

Globetrotter wollte er werden. Nicht mehr, nicht weniger. Ein Fernweher, ein Reisender, ein Weltenbummler. Allein von seiner Sehnsucht vorwärts getrieben, wie es so schön hieß, in all der Literatur, die er zur Vorbereitung auswendig lernte. 

Gelacht hatten seine Freunde, seine Familie, allen voran seine Frau.

Ex-Frau. 

An dieser Stelle dachte er nicht weiter. Er wusste nicht mehr, wer er war oder wer er sein wollte, in diesem Moment, ab jetzt, nach dem Scheitern. Er wusste es immer, früher und damals. Doch jetzt blickte er in wütendes Kaminknistern und verlor sich in diesem Schnöselbratzen-Zustand.

Ein Zustand aus angedichteter Überheblichkeit, die ihn einholte.  Er war aus der Form, aus der sogenannten Norm gefallen, genau so, wie von seiner zurückgelassenen Welt prophezeit. Wenn sie davon erfahren, werden sie sagen, sie haben es ja gewusst und war ja klar. War ja, war ja… 

Kurt zog die Decke etwas fester um seinen Körper. Wie kalt konnte ein Feuer werden, wenn es keine Lust mehr hatte, für ihn zu brennen? 

Kurt hatte sich erschöpft, vollständig und er schlief ein. Vielleicht war es eine Ohnmacht.

Er wachte auf. Irgendwann wachte er auf. Um ehrlich zu sein, er wusste nicht ob es der direkte Morgen danach war. Vielleicht waren auch Wochen vergangen. Es war ihm egal. Kurt löste sich aus der Decke, streckte seine 54 Jahre alten Glieder. Sie knackten, weil er noch lebte.

Kurt blickte in die zuckende Glut und er überraschte sich an diesem Anblick. Er vergnügte sich daran. Die Wut war verglimmt. Zurück blieb ein Britzeln. Ein witziges, ein vorwitziges Kaminbritzeln. Ein Ideenknistern, ein Gedankenbrausen und Kurt war munter. Kurt war da. Er wusste, wer er war und ist und sein wollte. 

Er wollte. Nein… Er wird, er wird,…

Und er tut es sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Wenn Du hier kommentierst, übermittelst Du mir Deinen Namen und E-Mailadresse. Diese werden irgendwie gespeichert. Ich werde sie nicht verwenden, aber was die Seite damit macht, weiß ich nicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.